Bliss Sounds - Linah Rocio


da gibt es diese leute, die haben spass am musikmachen, haben darin ein tolles hobby und einen schönen ausgleich gefunden.

und dann gibt es solche, die musik brauchen, um überhaupt existieren zu können. ja, die musik SIND, mit körper, seele und ihrem ganzen herzen.

menschen mit passion und leidenschaft.

linah rocio, ist ab und zu bei mir auf der yogamatte. sehr zurückhaltend, eher unscheinbar und ja unglaublich scheu.

aber linah ist genau so eine person. sie wird erst richtig mensch, wenn sie hinter ihrem klavier sitz und singen darf.

authentisch, sehr poetisch, sensibel, zerbrechlich und doch stark und mit intuitivem und virtuosem klavierspiel, kommuniziert sie auf sehr intime weise in ihren songs was sie bewegt, wie sie fühlt und wie sie vergangenes verarbeitet; sie singt über den feinstoff, der die menschen umgibt und davon, dass es aufzustehen gilt, wenn man umgeworfen wurde. sie fordert auf: „kill the monsters“, denn wer sich den dämonen stellt, der wird sie auch besiegen

dabei zaubert sie mit ihrer unvergleichbaren stimme gänsehautmomente, einen nach dem andern. ja, sie berührt, fesselt und zieht einen magisch in bann.

und ja, ich bin ihr fan...

am 10. märz spielt linah im falcone in zürich. hingehen, sich verzaubern lassen, bliss erfahren.

mehr infos zum konzert hier.

mehr infos über die ausnahme-künstlerin hier.